Wie Du uns unterstützen kannst

Wenn Du selbst gern in den Bergen bist, dann ist es das Naheliegendste, dass Du bei uns Mitglied wirst und die vielen Vorteile des DAV genießt. Aber selbst wenn eine Mitgliedschaft für dich nicht in Frage kommt, dann kannst Du uns gerne “anders mittragen”. Ebenso benötigen wir von den Mitglidern möglichst viel Beteiligung im Organisieren oder Führen von Touren und Freizeiten (Punkt 3) und in andern Themen, Details im Folgenden:

Sehr einfach könnt Ihr uns auf Social Media unterstützen: Indem Ihr uns dort folgt, ab und an einen Kommentar schreibt oder einzelne/alle Beitrag teilt, helft Ihr uns dort besser gelistet zu werden und mehr Reichweite zu erzielen.

Ebenso einfach könnt Ihr von uns kostenlos Flyer zum Auslegen in Eurer Gemeinde oder bei anderen Veranstatltungen zugeschickt bekommen, ihr könnt die Sektion gerne in Euren Gemeinden oder bei Veranstaltungen vorstellen und dazu auch unser Video auf der Startseite nutzen oder einen Stand aufstellen, kontaktiert uns einfach hier.

Sonst gibt es drei Möglichkeiten, drei “G’s”:

1) Gebet

Wir sind uns bewusst und glauben, dass wir vieles nicht selbst in der Hand haben. Wenn du unsere Arbeit im Gebet mitträgst, sind wir dir sehr dankbar! Wenn du dich dazu mit uns vernetzen willst, melde dich gerne unter: Gebetsteam@dav-gipfelkreuz.de

2) Geben

Wir brauchen dein Know-How und deine Zeit

insbesondere im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit suchen wir noch Personen mit entsprechender Kompetenz, die bereit sind sich zu engagieren:

– You-Tube-Beauftragter

– Kontaktaufnahme mit Gemeinden (einen Beauftragten für die ELKB haben wir bereits)

– Beauftragter für Corporate Design (Flyer, PPT…)

– AG-Mitarbeit: Sektionsinterne Kommunikation 2022 (Lokale Gruppen zum Organisieren von lokalen Aktionen und Touren)

Wenn du Interesse, Zeit und Leidenschaft für die Arbeit hast, dann melde dich bitte hier.

Ohne Moos nix los

Das stimmt insbesondere auch, wenn man einen neuen Verein aufbaut. Grade am Anfang sind die Mitgliedsbeiträge nicht kostendeckend. In der nahen Zukunft werden insbesondere für:

  • Materialanschaffungen (1m Seil kostet z.B. ca 2€) und die
  • Ausbildung unserer Trainer (mind 2 Wochen à 300€ Kosten für die Sektion zzgl. Eigenanteil & Kosten des Bundesverbandes)

Falls du uns dabei unterstützen willst: Wir freuen uns über jeden Euro! Natürlich gibt es dafür nach dem abgeschlossenen Jahr auch eine Spendenbescheinigung – sofern wir deine Kontaktdaten haben.

Unser Konto ist bei der Bank für Kirche und Diakonie:

IBAN: DE04 3506 0190 1400 1990 07
BIC: GENO DE D1 DKD

3) Gehen

Du bist Mitglied, hast Leidenschaft für die Berge, viel Erfahrung und Können in zumindest einer alpinen Disziplin und möchtest in den Bergen anderen und Gott begegnen? Dann könnte die Organisation von Gemeinschaftsfahrten oder die Ausbildung zum Trainer das Richtige für dich sein.

Wir freuen uns von dir zu hören! Tritt einfach mit uns in Kontakt.

Bergtouren mit dem DAV from Deutscher Alpenverein on Vimeo.