Daniel Jägers

Daniel@DAV-Gipfelkreuz.de

Dieser Spruch begleitet mich:

 Sei mutig und entschlossen!

Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst!

Denn ich, der HERR, dein Gott, stehe dir bei, wohin du auch gehst.

(Die Bibel: Josua 1:9)

 

Mein Hintergrund

Ausbildung:

  • B.Sc. In. Business Economics (Maastricht University)
  • M.Sc. Public Policy & Human Development (UN-Universität: MERIT)
  • CAS Theologie (IGW Zürich)
  • Theologiestudent – berufsbegleitend bis vsl. 2023 (Universität Greifswald)
  • Erlebnispädagoge (beQ; IfEP)
  • Trainer C Bergsteigen (DAV)

 

Berufliche Tätigkeit:

  • Innenrevisionsaufbau beim EWDE (Brot für die Welt & Diakonie Deutschland)
  • Erlebnispädagoge beim CVJM Aktivzentrum Hintersee

 

Vorlieben im Gebirge:

  • Bergsteigen im Sommer / Klettern in Mehrseillängenrouten

 

 

 

Touren von Daniel Jägers

HERBST ALPEN EXPERIENCE WOCHE

Mehrtägig mit Talstützpunkt | Bergsteigen (Schwarze Wege ggf. Klettersteige), Klettern, Klettersteig, Wandern (max. rote Wege) | Für Anfänger (auch ohne Grundkenntnisse), Für Fortgeschrittene (Grundkenntnissen vorhanden), Für Fortgeschrittene (Technik wird beherrscht) | Mittel (<1500HM/Tag)
Wir werden die Alpen Erleben. Gemeinsam unterwegs sein: zu Fuß, auf dem Wasser und an der Wand. Wir wollen genießen, uns berühren lassen und verändert wieder nach Hause fahren.

Netzwerkwochenende für alle Mitarbeitende (unabhängig von Kondition und Erfahrung)

Gemeinschaftstour, Mehrtägig mit Talstützpunkt | Bergsteigen (Schwarze Wege ggf. Klettersteige), Klettern, Wandern (max. rote Wege) | Für Fortgeschrittene (Grundkenntnissen vorhanden), Für Fortgeschrittene (Technik wird beherrscht) | Leicht (<600HM/Tag), Mittel (<1500HM/Tag), Schwer (>1500 HM/Tag)
Unser Verein wächst und auch innerhalb des Teams kennen sich einige nur flüchtig. Da uns Gemeinschaft im Team wichtig ist und wir gemeinsam in eine Richtung ziehen wollen, veranstalten wir dieses Jahr zum ersten Mal ein Netzwerkwochenende für alle Mitarbeitende, die sich in diesem Jahr mit ihrer Freizeit für den Verein engagiert haben. Egal ob in der IT, Administration oder mit der Organisation von Touren und Kursen. Gemeinsam wollen wir das laufende Jahr auswerten, das kommende Jahr planen und Gott in seiner Schöpfung beim Bergsteigen begegnen. FALLS dir eine Teilnahme nicht möglich ist, du im kommenden Jahr aber gerne eine Tour anbieten möchtest: Sei am Samstagabend digital per Zoom dabei, wenn wir das Jahr 2023 gemeinsam planen!

2023 Leiterwochenende für Trainer & Tourenorganisatoren

Gemeinschaftstour, Mehrtägig mit Hüttenstützpunkt | Bergsteigen (Schwarze Wege ggf. Klettersteige), Wandern (max. rote Wege) | Leicht (<600HM/Tag), Mittel (<1500HM/Tag), Schwer (>1500 HM/Tag)
Wer für uns Gruppen leiten oder Gemeinschaftstouren organisieren will - und bisher auf keinem Leiterwochenende dabei war - sollte sich diesen Termin DICK im Kalender anstreichen. Auf einer idyllischen Almhütte direkt am Watzmann wollen wir uns gegenseitig besser kennenlernen und austauschen, wie wir Erlebnisse vom Berg auf unseren Glauben und unser Leben übertragen können.

Weitere Informationen

Position:
Tourenorganisation, Trainer C Bergsteigen, Vorstand
Funktion:
1. Vorsitzender