Gemeinschaftstour: Pyramidenspitze (Zahmer Kaiser-Gebirge)

Eintägig, Gemeinschaftstour | Bergsteigen (Schwarze Wege ggf. Klettersteige)

Zweithöchster Gipfel im Zahmen Kaiser mit alpinem Charakter - Gemeinschaftstour - Bergsteigen - Kondition Mittel (<1500hm/Tag) - Für Fortgeschrittene (Grundkenntnisse vorhanden) - Trittsicherheit, Schwindelfreiheit notwendig! Keine Organisationsgebühr.

Vom kleinen Walchseer Ortsteil Durchholzen (Parkgebühr) beginnt die Tour mit einem sanften Anstieg taleinwärts über einige Almengebiete bis der Weg nach dem Passieren der Winkelalm in das steile Winkelkar führt. Über gerölliges Gelände, das zu Teilen mit Sicherungen gespickt ist, geht es schließlich über einen Sattel hinauf zum Gipfel der Pyramidenspitze, wo eine Gipfelrast eingelegt wird. Da in einigen Wegabschnitten die Steinschlaggefahr erhöht ist, sollte ein Helm mitgenommen werden. Ansonsten sind Geröllfeld-taugliche feste Bergschuhe, warme sowie wasser/windabweisende Bekleidung (schneller Wetterumschwung im Hochgebirge möglich!), erste Hilfe-Set und genügend Trinken und Brotzeit selbständig mitzubringen! Die zu erwartenden Kosten belaufen sich auf die Anfahrtskosten (evtl. Fahrgemeinschaften möglich) und die Parkgebühr (ca.3-6€/Tag). Falls sich als Gruppe für die leichte Abstiegsvariante entschieden wird, besteht die Möglichkeit zur Almeinkehr, bei der die Kosten jeweils eigenständig zu tragen sind. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 10 Personen. Fragen zur Tour oder Sonstigem gerne an elli.schweiger@dav-gipfelkreuz.de

Registrieren

Tourendetails

22.08.2021

8:30 Uhr

Tourenkennung:
PY
Treffpunkt:
Durchholzen Wanderparkplatz (Walchsee)
Dauer:
7 h
Kilometer:
10
Höhenmeter:
1300
Kondition:
Mittel (<1500HM/Tag)
Technik:
Für Fortgeschrittene (Grundkenntnissen vorhanden)

Dieser Spruch begleitet mich: “Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir”- Augustinus   Mein Hintergrund Ausbildung/Studium Bachelor of Science in Osteopathischer Medizin Master of Science Osteopathischer Therapie...