Hufeisentour Höhenweg in den Sarntaler Alpen

Gemeinschaftstour, Mehrtägige Hüttentour

8 tägige Höhenwanderung im Herzen Südtirols. Wir wandern über alpines Gelände, satte Wiesen, über Gipfel und Jöcher längs wenig begangener und naturbelassener Pfade. Großartiges Erlebniss für sichere Geher mit guter Kondition. Wir geniessen Panoramablicke auf die Dolomiten, Zillertaler Alpen, Ötztaler Alpen. Eine Genusstour mit Zeit für Ruhe als auch für anspruchsvolle Gipfelabstecher.

Dolomitenblick

Wir starten vom Ritter Horn Haus über die Hochmoore der Villandrer Alm. Unser Weg führt uns zur höchstgelegenen Wallfahrtskirche Europas. Einsames , steiniges Gelände wechselt sich ab mit grünen Wiesen , Wasserläufen und kleinen Seen. Vom Penser Joch aus kommt das „Sarner Matterhorn “ , die mächtige Pyramide des Weißhorns , in Sicht. Ettappe 5 und 6 erfordert Schwindelfreiheit und guten Orientierungssinn. Dafür weden wir belohnt mit einsamen Wegen und wunderbarem Panorama. Die letzten beiden Etappen folgen dem bekannten E5. Wir verabschieden uns von Einsamkeit und rauhen Fels. Die Landschaft wird sanfter und weiter. Gemütlich wandern wir über einen langezogen Rücken mit Rundumpanorama bis zu den Stoanernen Mandl. Von dort haben wir nochmals die gesammte Tour im Blick. Der Abstieg führt uns über ausgedehnte Lärchenwiesen und durch die Wälder des Salten.

Unterwegs nehmen wir uns Zeit die Aussicht zu genießen , Impulse zu hören und wirken zu lassen.

Latzfonser Kreuz

Wir werden täglich zwischen 5-7 Stunden reine Gehzeit absovieren. Die Höhenmeter der einzelnen Etappen variieren zwischen 500hm und bis zu knapp 1000hm ( ohne zusätzlich Gipfelabstecher). Bei der Überschreitung von Scharten oder Jochen gibt es kurze Seilversicherte Abschnitte die etwas Kraxelei erfordern. Die Tour kann je nach Wetter und sonstigen Gegebenheiten abgeändert oder angepasst werden.

Blick vom Penser Joch nach Süden

Stützpunkte:

Tag 1 : Rittner Horn Haus 2260m (Ü+HP im MBZ ca 54€)

Tag 2: Schutzhaus Latzfonser Kreuz 2296m (Ü+HP im MBZ ca 58€)

Tag 3: Flaggerscharten Hütte 2481m (Ü+HP im MBZ ca 60€)

Tag 4: Alpenrosenhof 2215m (ÜF imDZ/MBZ ca 40€ +AE)

Tag 5: Ebenbergalm /Alternativ Murrerhof 1781m (Ü+HP im MBZ ca 60€)

Tag 6: Hirzer Hütte 1983m (ÜF im DZ ca 32€ + AE)

Tag 7: Meraner Hütte 1960m (Ü+HP im MBZ ca 45€)

Organisationsgebühr: 110,- € ( Inkl Anzahlung: Rittner Horn Haus 15,- /Latzfonser Kreuz 20,- / Meraner Hütte 15,- )

Anreise: Eigenständig, bevorzugt mit Bahn oder Flixbus nach Bozen

Teilnehmerzahl: 5

Stoanerne Mandl

Anmelden

Tourendetails

03.09.2022 - 10.09.2022

13:00 Uhr

Tourenkennung:
Hufeisentour
Treffpunkt:
Klobenstein Parkplatz Kaiserau
Kilometer:
ca 93 km
Kondition:
Mittel (<1500HM/Tag)
Technik:
Für Fortgeschrittene (Technik wird beherrscht)

Dieser Spruch begleitet mich: Bei Gott allein findet meine Seele Ruhe, von Ihm kommt meine Hilfe.  Psalm 62,2 „Wilderness….is a spiritual necessity, an antidote to the high pressure of modern...