Im Tannheimer Tal von der Lachenspitze zum Gaishorn

Gemeinschaftstour | Bergsteigen (Schwarze Wege ggf. Klettersteige), Wandern (max. rote Wege)

Wander- oder Klettersteigtour hoch über dem Vilsalpsee im Twin-Konzept.

Bei dieser 2-tägigen Gemeinschaftstour in den Tannheimer Bergen mit Übernachtung auf der Landsberger Hütte können wahlweise einfachere oder anspruchsvollere Abschnitte gegangen werden:

Kondition für ca. 800 – 1200 HM / Tag, je nach Variante, Wanderschwierigkeit bis max. T3 für die „entspannte Variante“.

Kondition für ca. 1450 HM / Tag, Wanderschwierigkeit bis T4, Klettersteig bis C/D, für diejenigen, die „etwas mehr“ wollen.

Geplanter Tourenverlauf:

1.Tag: Treffpunkt in Tannheim um 8.00 Uhr.

            Vom Vilsalpsee (evtl. auch schon ab Tannheim) Aufstieg zur Landsberger Hütte ca. 700 HM / 2h.

Von der Hütte 20 Min. Zustieg zum Klettersteig. Klettersteig (C/D) durch die Nordwand der Lachenspitze. Alternativ Besteigung der Lachenspitze auf dem Normalweg (T3).

Beim Abstieg ist die Überschreitung der Steinkarspitze und Rotspitze möglich (T4), ansonsten Abstieg auf dem Normalweg (T3).

2. Tag: Umrundung des Talkessels hoch über dem Vilsalpsee. Dabei können der Knappenkopf (2066m), das Kugelhorn (2126m), das Rauhhorn (2240m) und das Gaishorn (2247m) überschritten werden. Bei Überschreitung der Gipfel Wanderschwierigkeit bis T4 / SG I. Sämtliche Gipfel können aber auch umgangen werden, dann bis T3. Schließlich Abstieg zum Vilsalpsee bzw. nach Tannheim.

Organisationsgebühr: € 20.– / Person, zzgl. Kosten für Hüttenübernachtung  und evtl. Busfahrt von Tannheim zum Vilsalpsee.

Benötigte Ausrüstung: Ausrüstungslisten stehen auf unserer  Homepage unter „Veranstaltungen“ zur Verfügung.

Anmelden

Tourendetails

08.10.2022 - 09.10.2022

08:00 Uhr

Tourenkennung:
Im Tannheimer Tal von der Lachenspitze zum Gaishorn
Treffpunkt:
Parkplatz Tannheim
Kondition:
Mittel (<1500HM/Tag)
Technik:
Für Fortgeschrittene (Grundkenntnissen vorhanden), Für Fortgeschrittene (Technik wird beherrscht)

Dieser Spruch begleitet mich: Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)   Mein Hintergrund: Ausbildung / berufliche Tätigkeit: Studium Maschinenbau, selbständig im Bereich Metallbearbeitung / CNC-Fräsen Vorlieben...