Wanderung in der Naturpark Region Reutte/ Ammergau

Eintägig, Gemeinschaftstour | Wandern (max. rote Wege)

Komm mit auf die Krähe. Ein schöner Aussichtsgipfel mitten im Naturpark Ammergauer Alpen. Eine Genusstour fürs Auge. Mit etwas Glück können wir Steinböcke sehen. Je nach Wasserstand im Roggentalbach gibt es die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad in den Gumpen.

Über den Schützensteig geht es durch Wald und über Almgelände bis zum Ochsenängerle. Ab hier gibt es eine leichte und eine anspruchsvolle Variante zum Gipfelaufstieg. Anspruchsvoll über den Gabelschrofensattel mit leichter Kletterei. Hiefür ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Die einfache Variante geht direkt hinauf zum Fensterl und an der steilen Wiesenflanke der Krähe zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den Roggentalsattel zum Roggental Bach und zurück zum Parkplatz. Auf der Tour gibt es beim Abstieg keine Einkehrmöglichkeit. Genügend Wasser und Proviant einpacken.

Anmelden

Tourendetails

08.08.2021

9:00 Uhr

Tourenkennung:
Krähe Wanderung
Treffpunkt:
Parkplatz Ammerwald Alm
Dauer:
6 h
Kilometer:
15
Höhenmeter:
974
Kondition:
Mittel (<1500HM/Tag)
Technik:
Für Fortgeschrittene (Grundkenntnissen vorhanden)

Dieser Spruch begleitet mich: Bei Gott allein findet meine Seele Ruhe, von Ihm kommt meine Hilfe.  Psalm 62,2 “Wilderness….is a spiritual necessity, an antidote to the high pressure of modern...